Stadt Vlotho

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Veranstaltungen







    



Alles Möglich (fast alles..)

Datum:
12.01.2019

Uhrzeit:
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Straße 1



Das Programm "Klanglabor und Musikwerkstatt" beinhaltet die Herstellung einfacher Schallerzeuger und Instrumente, die einerseits die Erkundung der physikalischen Grundphänomene von Schallentstehung, andererseits als Archetypen die Erprobung der Funktionsweisen der uns bekannten Instrumente aus aller Welt ermöglichen. Im Programm "Klangpassagen und Klangerlebnisräume" geht es um die Herstellung von Lausch- und Klangversuchsstationen und deren Installation in Außengeländen oder Räumen pädagogischer Einrichtungen. Beide Programme können mit Kindern und altersgemischten Gruppen stattfinden, aber auch als Fortbildung für Multiplikastorinnen und Multiplikatoren ausgerichtet werden. Auch der Bau einfacher Instrumente wie Cajon oder Psalter (Brettzither, Monochord) oder die Konstruktion eigenwilliger Neuerfindungen - alles möglich!

Leitung: Mitarbeiter/innen der Mobilen Musikwerkstatt

Kosten:bei Halbtagesveranstaltung (ohne Verpflegung) jeweils,

  • 5,- € (Kinder, Jugendliche, in Ausbildung Stehende etc.),
  • 10,- € (Erwachsene)

bei Tagesveranstaltung (mit Mittagessen) jeweils:

  • 15,- € (Kinder, Jugendliche, in Ausbildung Stehende etc.),
  • 30,-€ (Erwachsene)

Bei Instrumenten mit besonderem Materialaufwand kommen die Materialkosten hinzu (bitte erfragen!)

Teilnahmebedingungen bitte erfragen!

(Mobile Musikwerkstatt Vltoho, E-mail: ag-musik@web.de oder ulk-vl@web.de)

Zurück zum Schnellmenü