Stadt Vlotho

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Spanisch-Kulinarische Genüsse in mittelalterlichem Flair:
Am 2. Juni eröffnet das „El Castillo“

El Castillo (auf Deutsch: die Burg) - Passender konnte Inhaber Juan Yunes den Namen für sein spanisches Restaurant, welches am 2. Juni 2019 eröffnet, nicht wählen.

Burg Vlotho - El CastilloNachdem es in den letzten Jahren nicht gut um unsere Burg stand und es immer ruhiger wurde, kommt jetzt endlich neues Leben in die alten Mauern: „Man muss kein Visionär sein, um zu erkennen, wie viel Potenzial in der Burg steckt. Für mich ist sie wie ein Diamant, der zwar erst einen Feinschliff braucht und sich natürlich auch erst noch entwickeln muss, um sein ganzes Potenzial zu entfalten, aber wenn der Zeitpunkt gekommen ist, kann dieser Diamant für immer glänzen - da bin ich mir sicher!“, schwärmt Yunes.

Drinnen typisch spanisch, draußen deutsche Grillspezialitäten

Gute Qualität und leckeres Essen zu humanen Preisen. So beschreibt der Gastronom sein Angebot: „Unsere Küche trifft fast jeden Geschmack, hier ist für jeden etwas dabei, ob Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan, die spanische Küche ist vielfältig - hier wird jeder satt!“. An fünf Tagen in der Woche wird es Spezial-Angebote, darunter auch „All-you-can-eat-Aktionen“ geben.

Draußen im Blockhaus wird typisch deutsche Küche angeboten: „Grillspezialitäten vom Holzkohlegrill und irgendwann auch einen Smoker. Natürlich können unsere Gäste aber sowohl deutsch, als auch spanisch essen, die Karte gilt für drinnen und draußen gleichermaßen. Der einzige Unterschied: Im Blockhaus wird es Selbstbedienung geben“, so der gebürtige Nordiraker. Die Eröffnung des Blockhauses kann sich allerdings noch um 1-2 Wochen verzögern.

Geöffnet wird täglich ab 10 Uhr: Heiße Speisen (nicht warme Speisen, darauf legt der Yunes großen Wert!) gibt es von 11:30 bis 22 Uhr. Auch ein Backhaus, in dem eigenes Weißbrot gebacken werden soll, ist in Planung.

Außerdem wird die Bühne derzeit seitens der Stadt aufgearbeitet, damit diese auch wieder als solche genutzt werden kann:

„Ich bin kein Entertainer und kein Veranstalter, aber ich bin auch nicht abgeneigt. Die Bühne ist da, nur selbst möchte ich keine großen Events veranstalten, dazu fehlt auch noch die Genehmigung, aber ich bin offen für alles. Ich bin Pächter und wenn jemand eine gute Idee hat, dann kann man – mit Sicht auf die Zukunft – sicher darüber reden“. Kleineren Gruppen oder Musikern möchte Yunes aber trotzdem die Möglichkeit geben die Bühne - auch spontan - zu nutzen, um seine Gäste an lauen Sommertagen beschallen zu lassen.

Hochzeiten, Geburtstage, Familienfeiern und andere private Veranstaltungen werden aber definitiv wieder auf der Burg ausgerichtet.
Erste Anfragen sind längst eingegangen. Übrigens: Zum Geburtstag geht das Essen für das „Geburtstagskind“ aufs Haus. Anfragen und Buchungen sind ab dem 1. Juni 2019 unter der Telefonnummer: 05733 / 8712990 oder per e-mail unter info@burg-vlotho.com möglich. 

Wir wünschen Herrn Yunes alles Gute und viel Erfolg für die Neueröffnung!

Suchen
Wetter

Externes Medium: Externes Medium: Aktuelles Wetter in Vlotho 
Externer Link: Logo Stadtwerke Vlotho
Externer Link: Werbe und Interessengemeinschaft Vlotho
 
Zurück zum Schnellmenü