Stadt Vlotho

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Christel Engelhardt in den Ruhestand verabschiedet

Eine überaus zuverlässige, kompetente und geschätzte Mitarbeiterin verabschiedete Bürgermeister Rocco Wilken am Mittwoch, dem 8. Mai 2019 im Beisein der Kollegen und Kolleginnen des Rathauses.

Abschied Engelhardt 1„Sie sind mein siebter Chef und wahrscheinlich auch mein letzter Chef“, mit diesen Worten begrüßte Christel Engelhardt Bürgermeister Rocco Wilken vor vier Jahren an seinem ersten Tag als neuer Bürgermeister. Gestern ist genau diese Prognose eingetroffen, denn nach knapp 40 Jahren im Dienste der Stadt Vlotho wurde Stadtamtsinspektorin Christel Engelhardt ganz offiziell in den Ruhestand verabschiedet:

„In fast 40 Jahren hat Frau Engelhardt hier viel miterlebt und viele Veränderungen mitgemacht – Sie genießt unsere vollste Anerkennung und wir danken Ihr für Ihren treuen Dienst. Wir wünschen Frau Engelhardt für die Zukunft alles Gute – vor allem Gesundheit – und weiterhin viele glückliche Stunden“, so Bürgermeister Rocco Wilken.

Zum Abschied hatte Christel Engelhardt das gesamte Kollegium zu einer kleinen Stärkung in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen: „Mir war es unglaublich wichtig, mich noch mal von allen lieben Kollegen und Kolleginnen persönlich zu verabschieden, damit auch der Letzte erfährt, dass ich nicht mehr hier bin – manchmal funktioniert der Flurfunk ja nicht ganz so gut hier“, lacht die 63-Jährige.

Abschied Engelhardt 2Angefangen habe alles am 1. März 1980 im Bauamt, genauer gesagt im Bereich Stadtsanierung, erinnert sich Frau Engelhardt. Dann folgte der Wechsel ins Personalamt und später in die Stabstelle. Fragt man die gebürtige Kalletalerin allerdings nach der Tätigkeit, der sie zuletzt und vor allem auch am liebsten im Rathaus nachgegangen ist, dann bekommt man folgende Antwort: „All das, was unter den Begriff ‚Senioren‘ fällt“. Und darunter fällt einiges, wie zum Beispiel sämtliche Rentenangelegenheiten, die Mitarbeit für und beim Seniorenbeirat, die Gestaltung des Sommer- und Winterprogramms der Senioren sowie die Organisation und Betreuung der regelmäßig stattfindenden Seniorentreffen im Gemeindehaus: „Die Arbeit mit den Senioren hat mir immer sehr gefallen und viel Freude bereitet. Es gab natürlich auch immer Höhen und Tiefen, aber mir wurde auch unglaublich viel zurückgegeben, das hat mich schon sehr glücklich gemacht, es war eine unglaublich tolle Zeit“.

Für die Zukunft wünscht sich Christel Engelhardt zwei Dinge ganz besonders: Viel Gesundheit und viele Reisen: „Mein Mann arbeitet noch, der muss noch ein bisschen, aber dann wollen wir ganz viel verreisen - und im Sommer fangen wir schon damit an: Dann geht es mit dem Fahrrad über die Alpen“, erzählt sie mit einem Lächeln im Gesicht.

Abschied Engelhardt 3

Papierkrieg, Körbe voller Akten,
Bescheinigungen, harte Fakten,
all das liegt nun hinter Dir,
die Pensionierung gönnen wir Dir.

Alles Liebe für deine Zukunft wünschen dir, liebe Christel, deine Kollegen und Kolleginnen aus dem Rathaus Vlotho.

Suchen
Wetter

Externes Medium: Externes Medium: Aktuelles Wetter in Vlotho 
Externer Link: Logo Stadtwerke Vlotho
Externer Link: Werbe und Interessengemeinschaft Vlotho
 
Zurück zum Schnellmenü