Stadt Vlotho

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Rückblick & Abschied:
Peter Löhr in den Ruhestand verabschiedet

Bürgermeister Wilken, Peter Löhr, Regina Löhr, Monika Eickmeier (von links nach rechts)

In der Grundschule Exter geht eine Ära zu Ende: Der langjährige Hausmeister Peter Löhr ist in den Ruhestand gegangen. 35 Jahre lang hat sich der Exteraner um das Schulgebäude gekümmert, Instandsetzungen durchgeführt, die Außen- und Sportanlage der Schule gepflegt und sich außerdem um die Reparaturarbeiten am nahe gelegenen Flüchtlingsheim gekümmert. Ein Fulltime-Job – denn auch in den Abendstunden, am Wochenende und sogar an Feiertagen wurde der beliebte Hausmeister oft um Hilfe gebeten: „Ich war quasi 24 Stunden im Einsatz“, erklärt Löhr.

Ein neuer Lebensabschnitt nach 35 Jahren

Rückblickend sind diese 35 Jahre eine Zeit, die Peter Löhr aber nicht missen möchte: „ Das war immer genau mein Ding. Ich kann ja gar nicht anders, als zu helfen, muss immer etwas machen“, lacht der 65 Jährige.

Durch einen Bekannten kam der gelernte Bau- und Möbeltischler damals in den öffentlichen Dienst: Die beste Entscheidung, die er treffen konnte, sagt er. Gemeinsam mit seiner Frau Regina Löhr bezog er 1985 die Hausmeisterwohnung der Grundschule Exter, was auch für Frau Löhr eine große Umstellung bedeutete: „Damals war es nun mal so, dass du als Frau des Hausmeisters automatisch auch die Stelle der Reinigungsfachkraft in dem zu betreuendem Objekt annehmen musstest“, erklärt Regina Löhr. „Ich weiß noch, gleich zu Anfang, an unserem dritten Tag in der Wohnung ging nachts plötzlich die Alarmanlage an – nur ein Fehlalarm - aber natürlich trotzdem ein riesen Schock und ein gelungener Einstand“, scherzt Frau Löhr.

„Es gibt so viele schöne Erinnerungen“, fügt Peter Löhr hinzu. Denn neben all dem handwerklichen Einsätzen sind Herr und Frau Löhr auch vor allem eins für die Kinder der Grundschule Exter: Ansprechpartner und ein Stück auch Bezugs- und Vertrauenspersonen. So war es auch nicht verwunderlich, dass Peter Löhr während eines Krankenhausaufenthaltes geradezu von Genesungswünschen der Kinder überhäuft wurde: „Die meisten haben ihm ein Bild gemalt – und auf den meisten Bildern war er selbst zu sehen, bei der Gartenarbeit, auf seinem kleinen Mähtraktor. So haben ihn die Kinder gesehen: als einen freundlichen, hilfsbereiten Menschen, bei dem jede Aufgabe in verantwortungsbewussten Händen ist, und zu dem man aufsehen kann“, erzählt Regina Löhr.

Abschied Peter Löhr 3

„Komplette Ruhe will ich ja auch noch gar nicht haben - aber ein bisschen ruhiger darf es jetzt schon werden.“

Heute findet in der Grundschule Exter eine kleine Abschiedszeremonie für Peter Löhr statt. Dem Abschied von den Schülerinnen und Schülern und dem Kollegium sowie dem Auszug aus der Hausmeisterwohnung blickt er mit einem weinenden, aber vor allem auch mit einem lachenden Auge entgegen: „Das wird ganz schön emotional werden heute. Komplette Ruhe will ich ja auch noch gar nicht haben - aber ein bisschen ruhiger darf es jetzt schon werden.“ Die offizielle Verabschiedung im Rathaus mit Bürgermeister Rocco Wilken fand bereits gestern statt:

Bürgermeister Wilken bedankt sich bei Peter Löhr.

„Wir sind Peter Löhr sehr dankbar für seine treuen Dienste, die unsere volle Anerkennung genießen. Er hat großartige Arbeit geleistet - nicht nur für die Schule und für die Stadt Vlotho, sondern auch prägend für die Kinder, als eine Art Vorbild, indem er als gutes Beispiel vorangegangen ist und gezeigt hat, was Ordnung ist und wie man sich anderen gegenüber richtig verhält. Man kann bei Peter Löhr schon von einer ‚Institution‘ sprechen, die wir nun in den Ruhestand verabschieden.“

Für die Zukunft wünschen wir Ehepaar Löhr alles Gute und - zumindest Herrn Löhr – einen erfüllenden Ruhestand. Frau Löhr bleibt den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Exter noch bis voraussichtlich 2022 als „gute Seele“ erhalten.


Das Foto oben links zeigt von links nach rechts:
Bürgermeister Wilken, Peter Löhr, Regina Löhr, Monika Eickmeier (Stadt Vlotho)

Suchen
Wetter

Externes Medium: Externes Medium: Aktuelles Wetter in Vlotho 
Externer Link: Logo Stadtwerke Vlotho
Externer Link: Werbe und Interessengemeinschaft Vlotho
 
Zurück zum Schnellmenü