Stadt Vlotho

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

(Ver- und Entsorger*in - Fachrichtung Abwasser)


Die Stadt Vlotho sucht zum 01.01.2019 für den Einsatz bei den Vlothoer Wirtschaftsbetrieben, befristet für 2 Jahre, eine Fachkraft für Abwassertechnik.

Die Kläranlage ist auf eine Ausbaugröße von 22.000 EW ausgelegt und besteht aus einer mechanischen, zweistufigen-biologischen und chemischen Behandlungsanlage (Biofor) sowie einer anaeroben Schlammstabilisierung, einer Zentrifuge und einem BHKW.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören schwerpunktmäßig:

  • Überwachung, Betreuung und Steuerung  aller abwassertechnischen Anlagen innerhalb des Klärwerks und in den Pumpwerken und Regenüberlaufbecken des Kanalsystems
  • Unterstützung des Instandsetzungs- und Wartungsteams und Mitarbeit bei allen im abwassertechnischen Bereich anfallenden typischen Arbeiten
  • Entnahme von Abwasser- und Schlammproben und selbstständige Durchführung der Laborarbeiten
  • Führung von Betriebsberichten und –protokollen.


Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in dem oben genannten Ausbildungsberuf und möglichst eine mehrjährige Berufserfahrung in einer Kläranlage mit entsprechend großer Ausbaugröße
  • Elektrotechnische Grundkenntnisse (Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten)
  • Engagement, Teamfähigkeit, eine selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (3)
  • Ein(e) Wohnsitz(-nahme) in der näheren Umgebung ist Voraussetzung.


Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem mit moderner Technik ausgestattetem Klärwerk.
  • Eine tarifliche Beschäftigung mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 6 TVöD zzgl. der tariflichen Zulagen und Zuschläge.

 

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 20.10.2018 mit den üblichen Unterlagen an den

Bürgermeister der Stadt Vlotho, Postfach 17 05, 32591 Vlotho.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Hohmeier unter der
Tel. 05733  9131-84 zur Verfügung.

Eingangsschreiben werden nur per E-Mail versandt.

 

Der Umwelt zuliebe benutzen Sie bitte keine aufwändigen Bewerbungsmappen. Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen passenden, an Sie adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Mit der Einreichung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Suchen
Wetter

Externes Medium: Externes Medium: Aktuelles Wetter in Vlotho 
Externer Link: Logo Stadtwerke Vlotho
Externer Link: Werbe und Interessengemeinschaft Vlotho
 
Zurück zum Schnellmenü