Stadt Vlotho

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Verfügungsfonds der Stadt Vlotho

Was ist der Verfügungsfonds ?

Der Verfügungsfonds ist ein Förderprogramm der Stadt Vlotho.
Die Mittel aus dem Förderprogramm sind für Projekte bestimmt, die von Bewohnerinnen und Bewohnern oder lokalen Akteuren vorgeschlagen und umgesetzt werden. Ziel ist es, ehrenamtliches Engagement zu unterstützen, um gemeinsam die Aufenthaltsqualität in der Vlothoer Innenstadt zu verbessern und aktiv mitzugestalten.

Was wird gefördert?

Großes Bild anzeigen
Bücherschrank Sommerfelder Platz


Der Verfügungsfonds unterstützt innovative Ideen, die der Innenstadt zugutekommen sowie gemeinschaftliches, persönliches und finanzielles Engagement, dass das Lebensumfeld verbessert und die Identifikation stärkt.

Wer kann Anträge stellen?

Das Förderprogramm spricht Sie als Einzelperson, d.h. alle Bürgerinnen und Bürger, aber auch Nachbarschaften, Vereine, Institutionen oder Organisationen an.

Haben Sie eine Idee zur Verschönerung des Innenstadtgebietes? Dann laden Sie sich einfach den Antrag herunter:
Antrag Verfügungsfonds

Wer entscheidet über die Anträge?

Über die Anträge entscheidet ein Gremium, der sogenannte Fondsbeirat, in dem jeweils ein/e Vertreter/in der Sponsoren, der Händler, der Vlotho Marketing GmbH, der Dienstleister, der Gebäudeeigentümer, der Werbe- und Interessengemeinschaft Vlotho e.V., der Fraktionen und der Verwaltung mitarbeiten

Großes Bild anzeigen
Kunstprojekt Stromkasten - Beispiel

Was ist schon alles in Vlotho passiert?

• Ca. 45 Pflanzbehälter wurden angeschafft und jedes
   Jahr mit neuen Blumen bepflanzt
• Künstlerische Gestaltung von Stromkästen
• Künstlerische Gestaltung von Gebäudefassaden
• Leerstandsgestaltung & Eigentümeraktivierung
• Gestaltung von innerstädtischen Flächen z.B.: Am Roseneck
• Existenzgründerwettbewerb
• Öffentlicher Bücherschrank
• Innenstadtrundweg
• Eventbeleuchtung
• Calisthenics-Anlage

Wie finanziert sich der Verfügungsfonds?

Der Verfügungsfonds hat bisher eine Summe von ca. 100.000 € zur Verfügung gestellt. 50% wurden von Bürgerinnen und Bürgern gespendet und 50% aus Mitteln der Städtebauförderung von Bund, Land und der Gemeinde bereit gestellt.

Wie hoch muss der Spendenbetrag sein?

Schon ab 10 Euro können Sie sich beteiligen. Jeder privat eingezahlte Euro generiert einen weiteren an Fördermitteln. Die Gelder werden nur für Projekte genutzt, die die Innenstadt interessanter machen. Das ist versprochen!

Sollten Sie sich für eine Spende entscheiden, überweisen Sie den Betrag einfach auf eines der folgenden Konten der Stadt Vlotho:
IBAN: DE70 4945 0120 0250 6030 08 BIC: WLAHDE44XX
Oder
IBAN: DE63 4949 0070 7812 0002 00 BIC: GENODEM1HFV
und geben Sie als Verwendungszweck den Zusatz „Verfügungsfonds“ an, andernfalls kann der Betrag nicht zugeordnet werden und wird zurück überwiesen.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich bei Fragen einfach an die Mitglieder des Fondsbeirates

Großes Bild anzeigen
Mitglieder des Fondsbeirates

Bahcetepe, Sabri Tel. 05733-969570
Brand, Walter Tel. 05733-962090
Jungmann, Hans-Werner Tel. 05733-7486
König, August Wilhelm Tel. 05228-989215
Meier, Hans Jürgen Tel. 0170-1633207
Petzholdt, Michael Tel. 05733-8819643
Pilgrim, Carolin Tel. 05733-18391
Rösner, Dieter Tel. 05733-10360
Stute, Christiane Tel. 05733-881189
Schröer, Petra Tel. 05733-2190

oder an die Vertreter der Verwaltung

Fißmer, Michael Tel. 05733-924144
Grewe, Timo. Tel. 05733-924142

Weitere Informationen über Art und Umfang des Verfügungsfonds sowie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier:
Dokument-Einbindung: Förderrichtlinie Verfügungsfond

Richtlinie Verfügungsfonds Stadt Vlotho
Infoblatt Datenschutzgrundverordnung - DS-GVO-ISEK

Das ganze können Sie auch in unserem neuen Flyer nachlesen. Diesen finden sie hier zum Download, oder als Druckversion bei der Vlotho-Marketing GmbH, Lange Straße 111, in Vlotho.

Suchen
Wetter

Externes Medium: Externes Medium: Aktuelles Wetter in Vlotho 
Externer Link: Logo Stadtwerke Vlotho
Stadtbücherei_Vlotho_2014 

 

Zurück zum Schnellmenü