Sprungziele
Inhalt

Ausbildung

Die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten
bei der Stadt Vlotho

Wir, die Stadt Vlotho sind eine moderne, leistungsstarke und zukunftsorientierte Verwaltung. Circa 160 Mitarbeiter*innen erbringen Dienstleistungen für circa 19.000 Bürgerinnen und Bürger.

Wir bieten dir eine qualifizierte Ausbildung; zudem vielfältige Einsatzmöglichkeiten im ganzen Rathaus und in den Außenstellen. Wenn du gerne mit Menschen arbeitest und dafür sorgen möchtest, dass alle so gut wie möglich miteinander leben können, dann bist du bei uns genau richtig. In deiner Arbeitseinteilung bist du flexibel, denn wir arbeiten in Gleitzeit. Die attraktive Ausbildungsvergütung ist ein weiterer Pluspunkt, um eine Ausbildung bei der Stadt Vlotho anzufangen.

Beginn und Dauer der Ausbildung

  • Ausbildungsbeginn ist der 01. August oder der 01. September eines jeden Jahres.
  • Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre.

Bewerbungsverfahren

  • Die Stellenausschreibung erfolgt im Juni/Juli eines jeden Jahres.
  • Die Bewerbungsfrist endet spätestens Ende Juli.
  • Der Start der Auswahlverfahren ist im September.

Schulische Einstellungsvoraussetzungen

Fachoberschulreife

mit guten Noten in:

  • Mathe
  • Deutsch
  • Wirtschaft
  • Datenverarbeitung/Informatik

Persönliche Einstellungsvoraussetzungen

  • Zuverlässigkeit
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Kundenorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Lernbereitschaft
  • Verschwiegenheit

Darüber hinaus solltest du mitbringen:

  • Interesse an Rechtswissenschaften
  • grundlegende Computerkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen

Standorte während der Ausbildung

  • Einsatz in allen Fachdiensten im Rathaus und den Außenstellen für jeweils circa 2 bis 3 Monate
  • 1mal wöchentliche dienstbegleitende Unterweisung in Herford (außerhalb des Blockunterrichts und der Ferien)
  • Circa 3 Monate im Jahr Blockunterricht am Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Bünde

Prüfungen

  • Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung

Ausbildungsvergütung

  • 1.018,26 Euro brutto im 1. Ausbildungsjahr
  • 1.068,20 Euro brutto im 2. Ausbildungsjahr
  • 1.114,02 Euro brutto im 3. Ausbildungsjahr
  • Urlaubsanspruch 30 Tage/Jahr

Perspektiven nach der Ausbildung

  • Gute Übernahme-Chancen
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten


Wir suchen Dich und freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bei Fragen hilft dir gerne Christel Jessen weiter. Die Kontaktdaten findest du in der rechten Randspalte.

Du möchtest uns erst mal kennenlernen? Gar kein Problem! Wie wäre dafür es mit einem Praktikum bei uns im Rathaus? Um dich für ein Praktikum zu bewerben, reicht eine Kurzbewerbung, in der du die Art des gewünschten Praktikums und den gewünschten Zeitraum sowie deine Stärken und dein Interesse an einem Praktikum in unserem Hause kurz erläuterst. Wir versuchen dann, einen geeigneten Platz bei uns zu finden. Fragen zu Praktika beantwortet dir auch gern Christel Jessen.

nach oben zurück