Sprungziele
Inhalt

Verkehrskonzept Südspange

Am 24. November 2022 fand in der Aula der Weser-Sekundarschule Vlotho die Auftaktveranstaltung zum „Verkehrskonzept Südspange“ statt. Viele Bürger*innen zeigten großes Interesse an dem Thema und waren der öffentlichen Einladung gefolgt.

Hauptziel war es, nach der Einführung in die Projekte, einen Arbeitskreis zu bilden, der sich um die Verkehrskonzeption kümmern soll. Der Arbeitskreis konnte an diesem Abend aus dem Kreis der Teilnehmenden gebildet werden, ein erstes Treffen wird vermutlich im Februar stattfinden.

Es ist geplant in drei Abschnitten ein Verkehrskonzept zu entwickeln. Zunächst geht es um die Erfassung der aktuellen Verkehrssituation. Danach soll über die Auswirkungen der neuen Bauvorhaben beraten und strategische Ziele festgesetzt werden. Ziel des letzten Abschnitts wird es dann sein, einen konkreten Maßnahmenkatalog aufzustellen.


Weitere Informationen stehen Ihnen hier als PDF zum Download zur Verfügung:

Aufstellung des Verkehrskonzepts Südspange / Bürovorstellung SHP und methodisches Vorgehen
(Präsentation zum 24.11.2022)

Vorstellung der Planungen

Protokoll der Auftaktveranstaltung

nach oben zurück