Sprungziele
Inhalt
Datum: 15.05.2020

Vlothoer Chancen-Modell:
Stadt Vlotho stattet vollumfänglich alle Vlothoer Schulen mit mobilen Endgeräten aus

Tablet_Vlotho
Tablet_Vlotho

Am gestrigen Abend hat der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Vlotho einen richtungsweisenden Beschluss gefasst: Durch das „Vlothoer Chancen-Modell“ will die Stadt Vlotho zum Schuljahresbeginn 2020/2021 alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 12 sowie Lehrkräfte aller Schulen in Vlotho mit digitalen Endgeräten ausstatten. Der Beschluss im zuständigen Haupt- und Finanzausschuss mit einer Mittelbereitstellung von insgesamt ca. 1,2 Mio € wurde fraktionsübergreifend einstimmig gefasst.

Bürgermeister Wilken, der die Beschlussvorlage initiierte, hatte in der Sitzung vor der Beschlussfassung auch den Schulleiter*innen und sämtlichen Sprecher*innen der fünf Fraktionen in Vlotho (SPD, CDU, Grüne Liste Vlotho, FDP und Linke) das Rederecht eingeräumt.

Dieser Beschluss scheint in der weiteren Umgebung, wenn nicht sogar deutschlandweit, der erste dieser Art für die Schulen in dieser „besonderen Coronazeit“ zu sein – und zudem fraktionsübergreifend einstimmig!

„Damit stellen wir sicher, dass Beteiligung, Teilhabe und Chancengleichheit an unseren Schulen gelebt und gewährleistet werden können“, so Bürgermeister Rocco Wilken.

nach oben zurück