Sprungziele
Inhalt
Datum: 06.12.2019

Stellenausschreibung

Die Stadt Vlotho sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39 Stundenwoche)

eine*n Sachbearbeiter*in
für die Geschäftsstelle der Vlothoer Wirtschaftsbetriebe.

Sie verfügen über ausreichende Berufserfahrung mit Büroarbeiten sowie Kenntnis der üblichen MS-Office-Programme und möchten sich gerne neuen Aufgaben stellen.

Ihre Aufgaben:

  • Beschwerdemanagement
  • Geschäftsstelle
  • Organisation der Klärschlammabfuhr aus Kleinkläranlagen
  • Sitzungsdienst
  • Vertragsmanagement
  • Statistiken


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Abschluss des Verwaltungslehrgangs I oder Industriekauffrau/-mann
  • Freundlichkeit im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen, Vorgesetzten und Bürgerinnen und Bürgern
  • Sichere Anwendung der üblichen MS-Office-Programme (Word, Excel, Outlook) und Internet
  • Bereitschaft zur Anwendung von speziellen Programmen
  • Teamfähigkeit, Motivation und Eigeninitiative
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement


Veränderungen an der Aufgabenzuordnung bleiben vorbehalten.

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige Tätigkeit, ein angenehmes Arbeitsklima und eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 7 TVöD.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie bitte eine schriftliche Bewerbung bis zum 03.01.2020 an den Bürgermeister der Stadt Vlotho, Postfach 17 05, 32591 Vlotho.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Eickmeier unter der Telefonnummer 05733 924-163 gerne zur Verfügung.


Der Umwelt zuliebe benutzen Sie bitte keine aufwändigen Bewerbungsmappen. Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen passenden, an sich adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Mit der Einreichung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

nach oben zurück