Sprungziele
Inhalt
Datum: 23.01.2023

Baumfällungen und Baumpflege am Weserradweg in Vlotho

Ab 24. Januar 2023 werden durch eine externe Firma entlang des Radweges zwischen dem Hafen und der Kläranlage in Vlotho Baumpflegearbeiten, Baumfällungen und Rückschnittmaßnahmen ausgeführt.

Die Baumpflegemaßnahmen umfassen vor allem das Beseitigen von Totholz über dem Radweg. Ca. 20 Bäume die nicht mehr verkehrssicher sind, werden im Rahmen dieser Maßnahme gefällt. 

Der Gehölzbestand entlang des Radwegs wird in den kommenden Jahren abschnittsweise ausgelichtet, um einzelnen Bäumen wieder mehr Platz zum Entwickeln zu geben. Die Sichtfenster in Richtung Weser werden wiederhergestellt. Zum Teil werden Brombeeren und Sträucher dort stehen bleiben, um vor allem Bodenbrütern geeignete Lebensbereiche zur Verfügung zu stellen. 

Sämtliche Fällungen und Rückschnittmaßnahmen sind mit der unteren Naturschutzbehörde des Kreises Herford abgestimmt.

Durch die Arbeiten kann es zu Einschränkungen beim Benutzen des Fußgänger- und Radweges kommen. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert. Die ausführende Firma ist angehalten, diese Beeinträchtigungen auf ein Minimum zu beschränken.

nach oben zurück