Sprungziele
Inhalt
Datum: 12.10.2021

Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2022/2023 noch bis zum 29.10.2021

Das Aufnahmeverfahren für den Kindergartenbesuch 2022/2023 in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Herford beginnt zeitnah: Eltern, die ihr Kind ab August 2022 in einer Kindertageseinrichtung betreuen lassen möchten, werden gebeten, ihr Kind in der Zeit vom 18. Oktober 2021 – 29. Oktober 2021 in ihrer Wunscheinrichtung anzumelden.

Zwischen welchen Betreuungszeiten kann gewählt werden?

Eltern haben dabei die Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Betreuungszeiten je Woche: Vormittagsbetreuung (bis 25 Stunden), Vor- und Nachmittagsbetreuung (bis 35 Stunden), Blockzeit (verlängerter Vormittag bis 35 Stunden) oder die Ganztagsbetreuung (bis 45 Stunden). Allerdings können trotz Ausbau nicht alle Tageseinrichtungen im Kreis Herford sämtliche denkbaren Angebote bereitstellen.

Welche Beiträge werden erhoben?

Für die Kindertagesbetreuung werden Beiträge nach der Elternbeitragssatzung erhoben. Die jeweiligen Einkommensverhältnisse, die Betreuungszeiten und das Jahr der Einschulung werden dabei berücksichtigt. Die letzten beiden Kindergartenjahre in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Herford sind beitragsfrei.

Terminvereinbarung vor Besuch einer Kita

Aufgrund der Pandemie und um die Schutz- und Hygienemaßnahmen in den Kindertageseinrichtungen einhalten zu können, sollten Eltern nach Möglichkeit vor dem Besuch einer Kindertageseinrichtung telefonisch einen Termin mit der Kitaleitung vereinbaren. So haben die Fachkräfte vor Ort die Möglichkeit sich für die Fragen der Eltern und die Vorstellung der Einrichtung Zeit zu nehmen, den Aufenthalt externer Personen in der Kita zu reduzieren und die Abstandregelungen einzuhalten.

Auf dem Anmeldeformular können Eltern diejenigen Kitas angeben, die für ihr Kind in Frage kommen. Diese Angaben werden bei der anschließenden Verteilung der Kitaplätze berücksichtigt. Ein Besuch in mehreren Kindertageseinrichtungen ist dafür nicht erforderlich und sollte auch zum Schutz aller Beteiligten eher vermieden werden.

Eine Übersicht und Kontaktdaten aller Kindertageseinrichtungen in Vlotho finden Sie auf unserer Homepage.

Wer hat welchen Anspruch?

Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr haben einen Rechtsanspruch auf Betreuung. Dieser kann in einer Kindertageseinrichtung oder in Kindertagespflege gleichberechtigt umgesetzt werden. Kinder ab dem vollendeten dritten Lebensjahr haben einen Rechtsanspruch auf Betreuung in einer Kindertageseinrichtung. Dies beinhaltet aber keine Garantie auf einen Platz in der Wunscheinrichtung. Eine Pflicht zum Kindergartenbesuch besteht nicht.

nach oben zurück