Sprungziele
Inhalt
Datum: 31.01.2020

Stellenausschreibung

Die Stadt Vlotho sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine*n

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die IT-Administration.

Sie interessieren sich für alles rund um die IT und es macht Ihnen Spaß, mit anderen Menschen zu kommunizieren?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Was sind Ihre Aufgaben?

  • die organisatorische und technische Betreuung zentraler IT-Systeme (z.B. Netzwerk- und Serverarchitektur, IT-Sicherheitsinfrastruktur, Telekommunikationstechnik und Datensicherung)
  • die Administration von Fachanwendungen
  • Anwenderanleitung und Hilfestellung bei Funktionsstörungen (Helpdesk)
  • Konfiguration, Beschaffung, Installation der Netzwerk- und Client-Infrastruktur

Was sind Ihre Voraussetzungen?

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in für Systemintegration,
  • IT-Systemelektroniker*in oder IT-Systemkaufmann/frau
  • gute Kenntnisse in der Administration von Windows Server- und Client-Betriebssystemen im Netzwerkbetrieb
  • gute Kenntnisse in der Administration von Windows-SQL-Server, Windows-Exchange-Server sowie Active Directory und Gruppenrichtlinien
  • gute Kenntnisse der Virtualisierung (VMWare)
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägte Fähigkeit zu selbstständiger, systematischer und sorgfältiger Arbeitsweise
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse der Kommunalverwaltung mit ihren Aufgaben und Abläufen sind vorteilhaft
  • Führerschein Klasse B

Was bieten wir Ihnen?

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Probezeit von 6 Monaten
  • gleitende Arbeitszeit mit wöchentlich 39 Stunden
  • eine Vergütung je nach persönlicher Erfahrung und Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD
  • einen sicheren, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit entsprechendem Arbeitsumfeld
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Wenn Sie interessiert sind, senden Sie bitte eine Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen bis zum 21.02.2020 per E-Mail an info@vlotho.de (wenn möglich, in einem zusammenhängenden PDF-Dokument) oder schriftlich an den Bürgermeister, Postfach 17 05, 32591 Vlotho.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Eickmeier 05733 924-163 gerne zur Verfügung.

Des Weiteren wird auf das Informationsblatt bei Bewerbungsverfahren nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwiesen.

Der Umwelt zuliebe benutzen Sie bitte keine aufwändigen Bewerbungsmappen. Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen passenden, an sich adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Mit der Einreichung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

nach oben zurück