Sprungziele
Inhalt
Datum: 04.02.2020

Schachmeisterschaften in der Weser-Sekundarschule

Am kommenden Freitag finden erstmals die Schachmeisterschaften der Grundschulen aus OWL in Vlotho statt.

Schachmeisterschaften in der Weser-Sekundarschule
Schachmeisterschaften in der Weser-Sekundarschule

Ab 11:00 Uhr heißt es in der Aula der Weser-Sekundarschule höchste Konzentration und Ruhe bewahren!

„Einlass ist bereits eine halbe Stunde früher, anmelden kann man sich noch bis Mittwoch, 5. Februar 2020, wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen“, so Hermann Diekmann, Vorsitzender des Schachverbandes OWL bei seinem Besuch im Rathaus.

Mit von der Partie waren die Grundschüler*innen Martin Stüber, Maxim Rein und Simon Finkemeier und Gwendolyn Brummer, die es kaum noch abwarten können bis Freitag. Die Schirmherrschaft für die diesjährige Schachmeisterschaft der Grundschulen hat Bürgermeister Rocco Wilken übernommen. Thomas Nolte (stellvertretender Schulleiter der Weser-Sekundarschule) hofft, dass durch das Event auch die ehemaligen Schach-AG der Schule wiederbelebt werden kann.

Das Schachturnier ist die Meisterschaft der Grundschulen aus dem Regierungsbezirk Detmold. Es ist ein Qualifikationsturnier für die NRW Ebene. Das NRW-Landesfinale findet am 13. März 2020 in Düsseldorf statt.

nach oben zurück