Sprungziele
Inhalt
Datum: 22.07.2020

"Staubsaugereinweihung" im Hafen

Sauger nimmt Kampf mit Kippen und Co. auf

Staubsaugereinweihung Hafen
Staubsaugereinweihung Hafen

Zigarettenkippen, Kronkorken und ähnlicher Kleinmüll scheinen ein „ewiges Ärgernis“ im öffentlichen Raum und somit auch im Vlothoer Hafengelände zu sein. Dem will der Arbeitskreis Hafen jetzt entgegenwirken und hat dazu „technisch aufgerüstet“.

Großzügig finanziell unterstützt durch Sparkasse und Stadt ist ein rückentragbarer, akkubetriebener Müllsauger angeschafft worden.
Ausgeliefert über die Firma Begemann - Industriebedarf aus Vlotho-Uffeln - lässt es sich Bürgermeister Rocco Wilken nicht nehmen, das Gerät selbst vor Ort auszuprobieren.

Die anwesenden Arbeitskreismitglieder Hans Werner Jungmann und Klaus Stücker zeigen sich hocherfreut über die Neuanschaffung und betonen, dass es nur wenige Hafenbesucher*innen sind, die Abfälle und Müll im Hafen zurücklassen. Der weitaus überwiegende Teil der Gäste verhalte sich korrekt.

nach oben zurück