Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Bauleitplanverfahren

Die Amtlichen Bekanntmachungen zu den aktuellen Aufstellungs- und Änderungsverfahren von Bebauungsplänen und die entsprechenden Unterlagen aus den Beteiligungsverfahren können hier eingesehen werden, ebenso die Unterlagen zu laufenden Änderungsverfahren des Flächennutzungsplanes der Stadt Vlotho:

2. Änderung Flächennutzungsplan und Aufstellung
Bebauungsplan Nr. E 12 "Neuländer II"

                     

     

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. E 14 "Sportplatz Exter"

  • Frühzeitige Beteiligung zum Bebauungsplan Nr. E 14 „Sportplatz Exter“
  • Offenlage zum Bebauungsplan Nr. E 14 "Sportplatz Exter"
    Beteiligung zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. E 14 „Sportplatz Exter“

    Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Planung des Rates der Stadt Vlotho hat am 10. Juni 2020 den Beschluss zur Durchführung der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 des Baugesetzbuches (BauGB) gefasst.

    Zur Offenlage werden der vorgelegte Bebauungsplanentwurf mit den zeichnerischen und textlichen Festsetzungen, die Begründung einschließ-lich Umweltbericht und die weiteren unten genannten Unterlagen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB v

                  vom 29.06.2020 bis 07.08.2020 (einschließlich)

    öffentlich ausgelegt. Die Stellungnahmen der Behörden und der sonsti-gen Träger öffentlicher Belange zu dem Planentwurf und der Begründung werden ebenfalls gemäß § 4 Abs. 2 BauGB eingeholt.

    Der rd. 2,8 ha große räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes liegt innerhalb der Gemarkung Exter und umfasst in der Flur 29 die Flur-stücke 19 und 110 sowie den überwiegenden Teil der der Flurstücke 23 und 25 und einen Teilbereich der Flurstücke 109, 154 (Mühlenbach) und 216. Darüber hinaus wurde der Geltungsbereich zum Bebauungsplanent-wurf um die südlich des Exterbaches gelegenen Flurstücke 138, 140, 291 und 292 erweitert.

    Die Unterlagen liegen in der Zeit vom 29. Juni 2020 bis einschließlich 7. August 2020 im Rathaus zur Einsichtnahme aus bzw. stehen hier auf der Internetseite zum Download als pdf-Datei zur Verfügung.

      -  Entwurf Planzeichnung
      -  Entwurf Begründung
      -  Entwurf Umweltbericht
      -  Artenschutzbeitrag
      -  Schalltechnische Untersuchung
      -  umweltrelevante Stellungnahmen

    Im Rahmen der Schutzmaßnahmen zur Verringerung der Verbreitung des Corona-Virus werden alle Personen, die die ausliegenden Planunterlagen einsehen wollen, gebeten sich telefonisch unter 05733 924-146 anzumel-den. Es wird darauf hingewiesen, dass die Einsichtnahme der Unterlagen aufgrund des Infektionsschutzes nur einzeln erfolgen kann.

    Für Fragen zu den Unterlagen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin des Fachdienstes Stadtplanung telefonisch unter 05733  924-146 zur Verfügung. Es wird darum gebeten, um persönliche Kontakte auf Grund des Infektionsschutzes zu vermeiden, nach Möglichkeit die Einsichtnahme der Unterlagen online über die Internetseite der Stadt Vlotho durchzuführen.

    Weitere Informationen dazu, wie Auslegungsort, -zeitraum, etc. finden Sie hier.

3. Änderung des Flächennutzungsplanes, Bereich Hollwiesen und 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. V10 "Gewerbegebiet Hollwiesen III"

  • Aufstellungsbeschluss

  • Frühzeitige Beteiligung zur 3. Änderung des Flächennutzungsplanes und zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. V10 "Gewerbegebiet Hollwiesen III"

  • Offenlage zur 3. Änderung de Flächennutzungsplanes "Bereich Hollwiesen"

    Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Planung des Rates der Stadt Vlotho hat am 11.03.2020 den Beschluss zur Durchführung der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 des Baugesetzbuches (BauGB) gefasst.

    Zur Offenlage werden der vorgelegte Flächennutzungsplanentwurf, die Begründung einschließlich des Umweltberichts und die weiteren unten genannten Unterlagen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

     vom 04.05.2020 bis 05.06.2020 (einschließlich)

    öffentlich ausgelegt. Die Stellungnahmen der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange zu dem Planentwurf und der Begründung werden ebenfalls gemäß § 4 Abs. 2 BauGB eingeholt.

    Der Geltungsbereich der Flächennutzungsplanänderung umfasst in der Gemarkung Valdorf in der Flur 5 die Flurstücke 308 und 216 (tlws.). Die Änderung des Flächennutzungsplanes ist notwendig zur Neudarstellung von Gemeinbedarfsflächen als Voraussetzung für die Schaffung der bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen für den Neubau der Rettungswache.

    Die Unterlagen liegen zur Einsichtnahme aus im Rathaus der Stadt Vlotho, Lange Straße 60, 32602 Vlotho, 3. Etage, Zimmer 37 bzw. stehen hier auf der Internetseite zum Download als pdf-Datei zur Verfügung.

    Im Rahmen der Schutzmaßnahmen zur Verringerung der Verbreitung des Corona-Virus werden alle Personen, die die ausliegenden Planunterlagen einsehen wollen, gebeten sich telefonisch unter 05733 924-146 anzumelden. Es wird darauf hingewiesen, dass die Einsichtnahme der Unterlagen aufgrund des Infektionsschutzes nur einzeln erfolgen kann.

    Für Fragen zu den Unterlagen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin des Fachdienstes Stadtplanung telefonisch unter 05733 924-146 zur Verfügung. Es wird darum gebeten, um persönliche Kontakte auf Grund des Infektionsschutzes zu vermeiden, nach Möglichkeit die Einsichtnahme der Unterlagen online über die Internetseite der Stadt Vlotho durchzuführen.

    Während der Zeit der öffentlichen Auslegung können Stellungnahmen abgegeben werden.

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Amtlichen Bekanntmachung.

       - Entwurf Planzeichnung
       - Entwurf Begründung
       - Entwurf Umweltbericht
       - Umweltrelevante Stellungnahmen


Ihre Ansprechpartnerin:

Stefanie Lohne

Fachdienst Stadtplanung - Wirtschaftsförderung

Lange Straße 60
32602 Vlotho

nach oben zurück